Sprechzeiten: Mo.-Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr Telefon: 07222-83747

Manuelle Therapieverfahren

Bei Manuellen Therapieverfahren handelt es sich um Behandlungen, bei denen der Heilpraktiker ausschließlich mit den Händen arbeitet. Mithilfe von speziellen Handgriffen und sanften Mobilisationstechniken können Beschwerden am Bewegungsapparat, den Muskeln, Gelenken und den Nerven festgestellt und gelindert werden.

Blumenranken Illustration
Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag von
7.30 Uhr bis 18:00 Uhr

Termine nach telefonischer Absprache!

Tel.: 07222 - 83747

Behandlungen mit den Händen

In meiner Praxis biete ich Ihnen als ausgebildete Therapeutin die folgenden manuellen Therapieverfahren an.

Chiropraktik

Fehlhaltungen, falsche Bewegungsabläufe oder Bewegungsmangel können häufig zu Verspannungen und Gelenkschmerzen führen. Mithilfe der Chiropraktik kann ich als ausgebildete Heilpraktikerin solche Fehlstellungen am Bewegungsapparat feststellen und sie durch gezielte Handgriffe beheben.

Ablauf einer Behandlung

Bei der Chiropraktik werden sogenannte Subluxationen (Fehlstellungen der Wirbelsäule) berichtigt und blockierte Gelenke durch gezielte Impulse wieder an ihre ursprüngliche Position geführt. Bei diesem Vorgang ist oft ein Knacken zu hören. Der Druck auf die Nervenbahnen wird durch das Justieren verringert und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Häufig sind mehrere Sitzungen nötig, um die Beschwerden dauerhaft zu beseitigen.

Anwendungsgebiete

Die Chiropraktik wird vorwiegend bei lokalen Beschwerden des Bewegungsapparates eingesetzt.

In der Praxis findet die Methode u.a. in den folgenden Gebieten Anwendung:
  • Kreislaufprobleme und Schwindel
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Armschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Hexenschuss

Breuß-Dornbehandlung

Die Breuß-Dornbehandlung, auch Wirbelsäulentherapie nach Dorn oder Dorn-Therapie genannt, ist eine manuelle Methode, die die Meridianlehre sowie Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin miteinbezieht. Hierbei werden mit gezieltem Druck verschobene Wirbel wieder an die richtige Position gebracht. Fehlstellungen der Wirbelsäule werden korrigiert und Reflexzonen gleichzeitig stimuliert, wodurch bei dieser Therapiemethode auch die inneren Organe und die Psyche positiv beeinflusst werden können.

Ablauf einer Behandlung

Bei der Wirbelsäulentherapie nach Dorn spielt die Beinlängendifferenz eine wichtige Rolle. Die Heilpraktikerin überprüft zunächst, ob die Beine des Patienten eine unterschiedliche Länge aufweisen. Unterschiede können häufig auf einen Becken-Schiefstand zurückzuführen sein und zu Fehlbelastungen der Wirbelsäule führen. Verspannungen und Schmerzen sind eine der häufigsten Symptome. Mithilfe von gezielten Handgriffen kann der Schiefstand des Beckens behoben werden. Anschließend überprüft die Heilpraktikerin die gesamte Wirbelsäule auf mögliche Fehlstellungen und korrigiert sie. Der Patient steht bei der Behandlung und unterstützt die Handgriffe an der Wirbelsäule mit bestimmten Bewegungen.

Kombiniert wird das Verfahren nach Dorn häufig mit einer Massage nach Breuß. Sie gilt als besonders sanft und löst effektiv körperliche wie auch seelische Verspannungen. Die Heilpraktikerin massiert den Patienten dabei mit einem speziellen Öl und dehnt dabei vorsichtig die Wirbelsäule. Die Bandscheiben bekommen dadurch mehr Raum und können sich regenerieren.

Anwendungsgebiete

Die Breuß-Dornbehandlung kann bei den unterschiedlichsten Schmerzzuständen, sowie bei Verspannungen körperlicher und seelischer Natur eingesetzt werden. Auch bei funktionellen Störungen des Organsystems kann die Wirbelsäulentherapie nach Dorn Abhilfe verschaffen.

In der Praxis findet die Methode u.a. in den folgenden Gebieten Anwendung:
  • Rückenbeschwerden aller Art
  • Migräne & Kopfschmerzen
  • Kreislaufprobleme & Schwindel
  • Gelenkbeschwerden
  • Funktionelle Störungen der inneren Organe
  • Tinnitus

Bowtech-Therapie

Die Bowtech-Therapie (auch Bowen Therapie) ist eine sehr sanfte Methode, bei der durch streichende oder rollende Bewegung der Energiefluss im Körper stimuliert und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Nach einem ähnlichen Prinzip wie bei der Akupunktur werden bei der Bowen-Therapie bestimmte Reflexzonen angeregt. Das Ziel der Methode ist es, den Körper wieder in einen harmonischen und gesunden Zustand zu versetzen. Es handelt sich bei der Bowen Therapie um eine muskuläre Entspannungsmethode.

Ablauf einer Behandlung

Der Patient liegt während der Behandlung entspannt auf einer Liege. Die Heilpraktikerin berührt dabei in einer gewissen Reihenfolge sanft bestimmte Muskeln und Sehnen, um einen Impuls an das Nervensystem zu senden. Eine solche Berührung dauert meistens nur Sekunden. Nachfolgend räumt die Heilpraktikerin dem Patienten einige Minuten der Pause ein, in denen der Körper die Impulse verarbeiten kann. Danach folgen weitere gezielte Griffe.

Die Bowtech-Behandlung dauert insgesamt 15-45 Minuten. Je nach Beschwerden muss die Sitzung einige Male wiederholt werden, damit sich die Wirkung festigt.

Anwendungsgebiete

Die Bowtech-Therapie findet größtenteils bei Störungen am Bewegungsapparat und Schmerzbeschwerden Anwendung. Durch ihre entspannende Wirkung kann sie jedoch auch gezielt bei psychosomatischen Erkrankungen eingesetzt werden.

In der Praxis findet die Methode u.a. in den folgenden Gebieten Anwendung:
  • Rückenbeschwerden aller Art
  • Gelenkschmerzen
  • Migräne & Kopfschmerzen
  • Seelische Erkrankungen (Depressionen, Angststörungen)
  • Funktionelle Störungen der inneren Organe
  • Tinnitus
  • Asthma

Fußreflexzonentherapie

Bei der Fußreflexzonentherapie werden bestimmte Bereiche der Fußsohle mit gezielten Griffen stimuliert. Die Methode beruht auf der Theorie, dass die Füße über Nervenbahnen mit allen Organen des Körpers verbunden sind. Schmerzen an einer bestimmten Stelle an der Fußsohle können auf die Erkrankung eines Organs hinweisen. Eine punktuelle Massage kann Beschwerden lindern und durch die durchblutungsfördernde und lymphflussanregende Wirkung die Selbstheilung des Körpers aktivieren.

Ablauf einer Behandlung

Die Heilpraktikerin untersucht vor der Massage zunächst die Füße des Patienten auf Hautrötungen, Schwellungen und Wassereinlagerungen. Gleichzeitig tastet sie die Füße mit leichtem Druck ab und sucht nach schmerzhaften Stellen. Anschließend beginnt die Heilpraktikerin mit der Behandlung.

Eine Fußreflexzonenmassage dauert im Schnitt zwischen 20 und 45 Minuten. Wie viele Wiederholungen der Behandlung nötig sind, um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, hängt vom individuellen Krankheitsbild des Patienten ab.

Anwendungsgebiete

Die Fußreflexzonenmassage wird vorwiegend bei chronischen Krankheitsverläufen eingesetzt und dient als unterstützende Maßnahme. Auch bei psychischen Erkrankungen kann die Fußreflexzonentherapie Linderung verschaffen.

In der Praxis findet die Methode u.a. in den folgenden Gebieten Anwendung:
  • Schmerzbeschwerden jeder Art
  • Kreislaufbeschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Erkrankungen des Skeletts oder der Muskulatur
  • Verspannungen
  • Erkrankungen der Atemorgane
  • Allergien und Heuschnupfen
  • Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • Depressionen

Meine Leistungen

Ein klassisches Naturheilverfahren: Die Blutegelbehandlung auf dem Rücken
Klassische Naturheilverfahren

Klassische Naturheilverfahren werden schon seit Jahrhunderten angewandt und gelten als besonders sanft. Passend zu ihrem Krankheitsbild, biete ich Ihnen eine Reihe an Therapien aus der Naturheilkunde in meiner Praxis an.

weiterlesen
Abbildung eines Bioresonanz-Geräts für die Bioresonanz-Therapie
Bioresonanz-Therapie

Die Bioresonanz-Therapie arbeitet mit den elektromagnetischen Schwingungen, die jede Zelle im Körper umgibt. Mit einem speziellen Gerät werden die Schwingungen in Ihrem Körper analysiert und wieder in ein harmonisches Verhältnis gebracht.

weiterlesen
Manuelle Therapie in Form einer Massage
Manuelle Therapieverfahren

Als Manuelle Therapieverfahren werden Behandlungen bezeichnet, die mit den Händen ausgeführt werden. In meiner Praxis biete ich Ihnen unterschiedliche Manuelle Therapiemethoden an, um Ihren Gesundheitszustand wieder herzustellen.

weiterlesen
Meridianpunkte für die Schmerztherapie nach der traditionellen chinesischen Medizin
Schmerztherapie

Schmerzen beeinträchtigen Sie in Ihrem Alltag und belasten Körper und Seele. Abhängig von den Beschwerden und deren Ursprung, biete ich Ihnen in meiner Naturheilpraxis unterschiedliche Therapiemethoden zur Behandlung von Schmerzzuständen an.

weiterlesen

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie mich gerne zu meinen Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag zwischen 7.30 und 18.00 Uhr an.

Tel. 07222 - 83747