Sprechzeiten: Mo.-Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr Telefon: 07222-83747

Bioresonanz-Therapie

Bei der Bioresonanz-Therapie handelt es sich um ein energetisches Behandlungsverfahren, das auf den Grundlagen der Akupunktur aus der traditionellen chinesischen Medizin basiert. Ausgehend von dem Wissen, dass jeder Mensch ein individuelles elektromagnetisches Feld besitzt, arbeitet die Bioresonanz mit den Schwingungen des Körpers. Diese Schwingungen können durch verschiedene Einflüsse wie zum Beispiel Viren, Stress, fehlerhafte Ernährung oder Allergien ins Ungleichgewicht geraten. Ziel der Bioresonanz-Therapie ist es, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen und die körpereigene Abwehr- und Selbstheilungskräfte zu unterstützen.

Blumenranken Illustration
Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag von
7.30 Uhr bis 18:00 Uhr

Termine nach telefonischer Absprache!

Tel.: 07222 - 83747

Therapie & Methode

Mit einem speziellen Gerät werden die körpereigenen Schwingungen gemessen und mit einem sogenannten Sollwert verglichen. Dafür werden Elektroden am Körper des Patienten angebracht, die disharmonische Frequenzen und harmonische Frequenzen getrennt voneinander ermitteln. So dient die Bioresonanz der Diagnose und gleichzeitig der Behandlung verschiedener Erkrankungen und Symptome.

Im Verlauf der Therapie werden die harmonischen Schwingungen verstärkt und die disharmonischen Schwingungen umgekehrt, sodass das Energiefeld im Organismus wieder in ein Gleichgewicht kommt. Hierfür wird ausschließlich mit der körpereigenen Energie gearbeitet.

Ablauf einer Behandlung

Nach einer ausführlichen Anamnese wird der Patient von dem Heilpraktiker über Elektroden an Händen, Füßen, auf Reflexzonen oder über Organen und Akupunkturpunkten mit dem Bioresonanzgerät verbunden. Die sanfte und schmerzfreie Behandlung erfolgt im Sitzen. Die Erstbehandlung dauert ungefähr eineinhalb Stunden. Folgebehandlungen zwischen dreißig und fünfundvierzig Minuten. Wie viele Therapiesitzungen nötig sind, hängt individuell von den Beschwerden und dem Krankheitsverlauf des Patienten ab.

Da während der Behandlung Giftstoffe nach außen gebracht und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden, kann es wie bei der Homöopathie auch zu einer sogenannten Erstverschlimmerung kommen. In der Regel hält diese jedoch nur kurze Zeit an und ist ein Zeichen dafür, dass der Körper positiv auf die Behandlung anspricht.

Damit die Schadstoffe schneller aus dem Körper ausgeleitet werden können, ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von stillem Wasser nach der Therapiesitzung dringend zu empfehlen. Bürstenmassagen, spezielle Teemischungen und kalte Güsse oder ein Saunabesuch können den Entgiftungsvorgang ebenso beschleunigen. Erkundigen Sie sich in meiner Praxis nach weiteren Informationen, mit welchen Methoden Sie Ihre Therapie zusätzlich unterstützen können. Ihre Heilpraktikerin Cornelia Rihm ist Ihnen dabei gerne behilflich!

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete der Bioresonanz-Therapie sind wie bei nahezu allen Verfahren aus der Naturheilkunde sehr vielfältig. Es gibt fast keine Erkrankung, bei der die Bioresonanz-Therapie nicht angewendet werden kann.

In der Praxis findet die Methode u.a. in den folgenden Gebieten Anwendung:
  • Allergien (Pollenallergie bzw. Heuschnupfen)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Akute und chronische Schmerzzustände jeder Art
  • Stoffwechselerkrankungen und hormonelle Störungen
  • Diabetes
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Erkrankungen des Gelenkapparats

Meine Leistungen

Ein klassisches Naturheilverfahren: Die Blutegelbehandlung auf dem Rücken
Klassische Naturheilverfahren

Klassische Naturheilverfahren werden schon seit Jahrhunderten angewandt und gelten als besonders sanft. Passend zu ihrem Krankheitsbild, biete ich Ihnen eine Reihe an Therapien aus der Naturheilkunde in meiner Praxis an.

weiterlesen
Abbildung eines Bioresonanz-Geräts für die Bioresonanz-Therapie
Bioresonanz-Therapie

Die Bioresonanz-Therapie arbeitet mit den elektromagnetischen Schwingungen, die jede Zelle im Körper umgibt. Mit einem speziellen Gerät werden die Schwingungen in Ihrem Körper analysiert und wieder in ein harmonisches Verhältnis gebracht.

weiterlesen
Manuelle Therapie in Form einer Massage
Manuelle Therapieverfahren

Als Manuelle Therapieverfahren werden Behandlungen bezeichnet, die mit den Händen ausgeführt werden. In meiner Praxis biete ich Ihnen unterschiedliche Manuelle Therapiemethoden an, um Ihren Gesundheitszustand wieder herzustellen.

weiterlesen
Meridianpunkte für die Schmerztherapie nach der traditionellen chinesischen Medizin
Schmerztherapie

Schmerzen beeinträchtigen Sie in Ihrem Alltag und belasten Körper und Seele. Abhängig von den Beschwerden und deren Ursprung, biete ich Ihnen in meiner Naturheilpraxis unterschiedliche Therapiemethoden zur Behandlung von Schmerzzuständen an.

weiterlesen

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie mich gerne zu meinen Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag zwischen 7.30 und 18.00 Uhr an.

Tel. 07222 - 83747